So entstehen neue Möglichkeiten für die besten Jahre.

Das Haus ist bezahlt, die Rente reicht für’s Leben. Für die schönen Dinge bleibt jedoch nicht mehr viel übrig. Oft ist das Vermögen und die finanzielle Freiheit in der eigenen Immobilie gebunden. Auch die vielleicht abnehmende körperliche Fitness lässt Senioren mit dem Gedanken spielen, das geliebte Zuhause zu verlassen. Doch wie wäre es, wenn man in seiner gewohnten Umgebung bleiben könnte, frei wäre von allen Verpflichtungen und laufenden Kosten? Die Lösung: Eine Ruhestandsimmobilie. Die eigene Immobilie wird an einen Kapitalanleger verkauft und sofort wieder zurück gemietet. Damit verbunden ist ein lebenslanges Wohnrecht mit festgeschriebenen Mietkosten. Alles wird durch einen Notar abgesichert. Der Mietvertrag wird beim Notar mit beurkundet.

Kontakt aufnehmen