Haus kaufen - teuer wie nie
So der Titel einer aktuellen NDR 45 Min Doku.

Heute ein Haus kaufen ist so teuer wie nie. Boden und Immobilienpreise explodieren. Wer Geld hat, investiert in Betongold. Auf Grund der niedrigen Zinsen ist die Nachfrage so hoch wie schon lange nicht mehr. Seit 2010 steigen die Immobilienpreise in Großstädten und dem Umland rasant. Bei uns im Norden zum Beispiel für Einfamilienhäuser in normaler Wohnlage auf bis zu 60%. Da können Familien mit mittleren Einkommen nicht mithalten. Die Folge: In Siek und Umgebung müssen junge Familien, die hier aufgewachsen und verwurzelt sind, wegziehen, wenn sie sich ein eigenes Zuhause erschaffen wollen. Doch das muss nicht so sein. Wer sein Haus verkaufen möchte oder einen Teilverkauf seines Grundstücks erwägt, der sollte an diese extreme Marktsituation denken. Es lohnt sich genau hinzuschauen, wer kaufen möchte und abzuwägen, welcher Preis realistisch für beide Seiten ist.

Kontakt aufnehmen