Gemütliches Zuhause für die kleine Familie.

Im Hamburger Stadtteil Harburg liegt das Reihenendhaus Eißendorf – ruhige, grüne Lage und trotzdem urban. Kindertagesstätten, Schulen, Ärzte, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés bieten eine perfekte Infrastruktur. Natur und Naherholungsmöglichkeiten in direkter Umgebung – was braucht eine Familie mehr? Die gute citynahe Anbindung sowohl zur Stadtmitte Harburgs, als auch in die nahegelegene Metropole Hamburg runden das Angebot ab.

Kaufpreis
395.000 €
Baujahr
1962
Wohnfläche circa
90 m²
Nutzfläche circa
63 m² zusätzlich (Keller und ausgebauter Spitzboden)
Zimmer
4 – 5 (inkl. Spitzboden)
Badezimmer
1 + Gäste WC
Grundstück circa
231 m²
Heizung
Öl (Umstieg auf Gas möglich)
Zustand
Nichtraucher, Modernisierung/Renovierung nötig
Terrasse
1
Balkon
1

    captcha

    Zur Datenschutzerklärung

    Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden. Nach Abschluss der Verarbeitung werden die erhobenen Daten gelöscht, insofern diese nicht für die weitere Bearbeitung der Anfrage oder eines daraufhin entstandenen Auftrags weiter benötigt werden.

    Reihenendhaus Eißendorf Innenansichten

    Lage

    Das 231 m² große, schön angelegte Grundstück mit Süd-West-Ausrichtung wird den ganzen Tag von der Sonne verwöhnt. Ein hübsch gestalteter Vorgarten heisst den Besucher willkommen. Es gibt straßenseitig ein Gartenhäuschen und den äußeren Kellerabgang. Durch den schönen Bewuchs mit blühenden Sträuchern und Hecken ist das Grundstück herrlich eingewachsen und vor neugierigen Blicken geschützt. Ein kleiner Teil wurde als Gemüse- und Kräutergarten genutzt. An der Straße gibt es ausreichend Stellplätze.

    Erdgeschoss

    Sie finden hier die klassische Aufteilung eines Reihenhauses vor. Direkt neben dem Eingang befindet sich das kleine Gäste-WC, gegenüber die Küche mit neuer Kühl-Gefrierkombi und neuem Herd mit Cerankochfeld von SIEMENS. Es gibt Platz für eine kleine Mahlzeit – zum Dinner geht man eher ins Esszimmer. Dieses ist als kombinierter Wohn-Essbereich mit noch ungeschliffenem Stäbchenparkett gestaltet. Die Fensterfront zieht sich über die gesamte Hausbreite und bietet Zugang zur Terrasse und zum Garten. Im Eingangsbereich/Flur haben Garderobe und Schuhschrank Platz, ebenso eine Ablage für Telefon etc. Vom Flur aus führt eine Holztreppe zum Dachgeschoss. Darunter geht es in den abgeschlossenen Keller.

    Obergeschoss

    Im Obergeschoss befinden sich 3 Zimmer sowie ein Wannenbad. Vom größten Zimmer aus führt eine Terrassentür auf den Balkon mit Sichtschutz zum Nachbarn. Das zweitgrößte Zimmer verfügt über einen Einbauschrank, ebenso der Flur. Das kleine Badezimmer ist weiß gefliest, die Sanitär-Gegenstände sind von GEBERIT. Im Spitzboden befinden sich ein Zimmer und eine Abseite, die als Atelier genutzt wurden. Eine Holztreppe führt nach oben. Zwei Velux-Fenster belichten diese Räume.

    Keller

    Der Keller bietet viel Stauraum und die Möglichkeit, Waschen/Trocknen (Waschküche mit Dusche), Hobby/Werkstatt und Vorratslagerung in verschiedenen Räumen zu trennen. Auch die Heizungsanlage und Öltanks sind hier untergebracht. Die Anlage (Brötje Modell SOB 22C) selbst ist von 2007. Der Keller-Außenzugang ist zusätzlich mit einem Rolladen einbruchgeschützt.

    Reihenendhaus Eißendorf Grundrisse

      captcha

      Zur Datenschutzerklärung

      Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden. Nach Abschluss der Verarbeitung werden die erhobenen Daten gelöscht, insofern diese nicht für die weitere Bearbeitung der Anfrage oder eines daraufhin entstandenen Auftrags weiter benötigt werden.