• Provisionsvereinbarung
    Mit der Inanspruchnahme unserer Leistung kommt eine Provisionsvereinbarung zwischen ULRIKE DREYER IMMOBILIEN, namentlich Ulrike Dreyer und Ihnen, als Interessent oder Auftraggeber zustande.

    Aufgrund dieser Vereinbarung wird die Firma Ulrike Dreyer Immobilien für den Interessenten tätig und unterstützt ihn bei der Suche nach einer Immobilie. Für die Maklerdienstleistungen unseres Unternehmens wird bezugnehmend auf eine allfällige konkrete Anfrage und auch für zukünftige weitere Anfragen nachstehende Vereinbarung getroffen:

    Dieser Maklerauftrag wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen und kann von beiden Vertragsteilen ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist und ohne Angabe eines Grundes aufgekündigt werden. Die Aufkündigung hat keine Auswirkung auf jene Rechtsgeschäfte, für die die Firma Ulrike Dreyer Immobilien bis zum Zeitpunkt der Aufkündigung bereits verdienstlich für den Interessenten tätig war, sofern das vermittelte Rechtsgeschäft (auch nach erfolgter Aufkündigung) zustande kommt.

    Der / die ImmobilienberaterIn kann Kraft bestehenden Geschäftsgebrauchs als Doppelmakler tätig sein und ist als solcher tätig.

    Unser Unternehmen ist ermächtigt, bis auf Widerruf Objekte zu präsentieren.

    Für den Fall, dass der / die InteressentIn aufgrund der vertragsgemäßen, verdienstlichen Tätigkeit des Auftragnehmers ein Objekt kauft oder mietet, verpflichtet er sich, an den Auftragnehmer eine Vermittlungsprovision in der nachstehend angeführten Höhe zu bezahlen. Die Verpflichtung zur Zahlung einer Provision entsteht im Erfolgsfall und wird mit der Rechtswirksamkeit des vermittelten Geschäfts fällig.